Initiative Westerwaldstraße – Netti 4.0 – Engagement in Berlin

 

 

 

 

 

 

 

Bei unserer (29.01.2015) Teamsitzung im Netti 3.0 entstand die die Idee zur Initiative Westerwaldstraße. Wir werden in diesem Jahr eine „Tafel“ initiieren – die Computertafel. In Kooperation mit der Evangelischen Zufluchtskirchengemeinde wollen wir kostenlos PCs an ALG2-Empfänger_Innen und gemeinnützige Institutionen verschenken. 

Die PCs sind voll funktionsfähig und werden mit dem kostenlosen Betriebssystem Linux-Ubuntu ausgestattet.

Die Initiative findet im Netti 4.o unseres Vereins statt.

Engagement in Berlin – das sind wir!

Euer CBV-Team

 

 

Share

2 Antworten zu Initiative Westerwaldstraße – Netti 4.0 – Engagement in Berlin

  1. Hallo liebe Leute!

    Gerade habe ich zufällig diesen Beitrag endeckt. Wie erfolgreich war die Idee einer Computer-Tafel für 2015?
    Da ich auch als Web-Redakteur für das Quartiersmanagment im Falkenhagener Feld tätig bin, wäre dies eine interessante Info aus dem Kiez.

    Beste Grüße,

    Ralf Salecker

    • Andreas sagt:

      Hallo Herr Salecker,

      leider war unsere Initiative mangels Beteiligung von Kooperationspartnern und Spenden nicht erfolgreich.Die Aktivierung der Anwohner_Innen um die Westerwaldstraße gestaltet sich auch nach über einem Jahr unserer Tätigkeit in der Kirchengemeinde und im Bürgerbüro sehr schwierig. Sehr gerne können wir uns zusammensetzen und über gemeinsame Konzepte nachdenken und diskutieren.

      Herzliche Grüße
      Andreas Oesinghaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.