Die „Computer-Tafel“

Für unser im Herbst 2015 geplantes Projekt der „Computer-Tafel“ suchen wir Firmen, die uns kostenlos gebrauchte, technisch einwandfreie Laptops und Computer zur Verfügung stellen.

Zur Idee- wir werden in der Kooperation mit der Evangelischen Zufluchtskirchengemeinde in Berlin-Spandau kostenlos Laptops und Computer an bedürftige Menschen abgegeben. Das Einzugsgebiet in der Westerwaldstraße ist von Armut geprägt und eine Vielzahl der Menschen können sich keine Computer leisten. Wir werden die Computer und Laptops mit dem kostenlosen Betriebssystem Linux ausstatten und die Bürgerinnen und Bürger können mit Ihrem Laptop oder PC in unser Medienkompetenzzentrum Netti 4.0 kommen, um an Schulungen und Kursen teilzunehmen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie uns unterstützen und diesen Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken teilen würden.

Weitere Informationen und Kontakt per Mail an: info@computerbildung.org

Andreas Oesinghaus

Geschäftsführer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.